Zuschlag im PPP-Verfahren – Schulen Eupen –

Als Projektpartner der SKE Group hat [sic!] an dem seit 2008 laufenden PPP (Public Private Partnership) Verfahren zum Neubau und Sanierung von 8 Schulen an 4 Standorten in Eupen, Belgien teilgenommen.

Die Deutschsprachige Gemeinschaft (DG) Belgiens hat sich Anfang Oktober 2010 für die SKE Group als “preferred bidder” entschieden.

Heute wurden die Verträge zwischen der Deutschsprachigen Gemeinschaft, der Stadt Eupen und den privaten Partnern unterzeichnet. Das Projekt hat ein Volumen von 146 Millionen Euro.

(link zur projektbeschreibung)

337c9606df5653a3297504d44bfbe47d.jpg