DeutschlandRadio - VOF Zuschlag - SIC!

DeutschlandRadio – VOF Zuschlag

06.01.14deutschlandradio1.jpg

Heute bekam sic architekten gmbh den Zuschlag im VOF Verhandlungsverfahren „Architektenleistungen und Planungsleistungen der Technischen Ausrüstung für das Projekt: Innenausbau Herstellungsetage im Funkhaus Köln vom Deutschlandradio“.

Bestandteil der Planungsleistungen sind Architektenleistungen und Planungsleistungen der technischen Ausrüstung.

Innenausbau Herstellungsetage:

Deutschlandradio plant für das Jahr 2014 bis 2018 den Innenausbau der Herstellungsetage im Funkhaus Köln.

Deutschlandradio hat ein Studiokonzept entwickelt, in dem die Regien, Moderationsstudios und ein Geräteraum in der Herstellungsetage saniert und modernisiert werden.

Das Studiokonzept beinhaltet, diese Maßnahme in Pakete zu unterteilen. Die zugehörigen Baumaßnahmen sollen jedoch in vier Bauabschnitten ausgeführt werden.

Wesentlicher Bestandteil des Masterplans ist die Schaffung zeitgemäßer Studiobereiche. Das Technische Quadrat bietet durch seine Lage im Gebäudeensemble des Deutschlandradios und durch die baulichen Rahmenbedingungen die idealen Voraussetzungen für den Einbau akustisch hochwertiger Produktionsstudios. Die Hörfunkstudios sollen der hochwertigen Produktion von Wortbeiträgen dienen.

Beim Umbau sind sehr hohe Anforderungen an die Bau- und Raumakustik einzuhalten. Alle Studioräume und Regieräume sollen klimatechnisch konditioniert werden.

Die Fertigstellung des Baus ist 2018 vorgesehen.